Kontaktadresse

Boll´s Modellbahntechnik

Für Fragen stehe ich ihnen Montag - Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung.
Tel. +49 (0)177 41 86 323 ; Fax 06206 9640362
Bestellungen bitte an e-mail: info@bmbtechnik.de
Postadresse: Gerd Boll, Martin-Kärcher-Str. 74, D-68623 Lampertheim

EDITS

BAK

Busankoppler für EDITS-Booster

Busankoppler für EDITS Booster

Der Busankoppler dient als Interface zwischen dem EDITS-Booster und dem Märklin-Booster Bus.

Er ermöglicht die direkte Steuerung des Boosters von der Zentrale mittels deren STOP / GO Tasten, und meldet Kurzschlüsse an diese.

Es stehen, außer dem Anschluss des EDITS-Booster (5pol. Rundstecker),der Anschluss zur Zentrale und ein weitererführender Boosteranschluss (2x5pol Flachstecker) zur Verfügung.

B10

Digital-Booster 10A

10Ampere Großbooster

Der Booster dient zur Versorgung von mittelgroßen Modellbahnanlagen. Er ist bestens geeignet um Spur 0 , Spur 1 oder LGB Anlagen zu versorgen. Falls der Strombedarf der Anlage die Leistung des Boosters übersteigt, können auch mehrere Booster für jeweils getrennte Bereiche eingesetzt werden.

Der Booster verfügt über den Märklin-Booster –Bus, über den er mit der Zentrale verbunden wird.

Subscribe to RSS - EDITS